fischl@anwaltskanzlei-fischl.de
+49 (0)941 463 70 500

Arbeitsrecht

Arbeitsrecht – der kollektivrechtliche Bereich

Die Kanzlei Fischl befasst sich im Bereich Arbeitsrecht schwerpunktmäßig mit kollektivrechtlichen Bereichen des Betriebsverfassungsrechtes. Dazu gehören etwa fachliche Schulungen von Betriebsräten, das Aushandeln von Betriebsvereinbarungen und die Beratung und Vertretung von Betriebsräten. In meinem Schwerpunkt für Arbeitsrecht unterstütze ich die Betriebsräte bei der Durchsetzung ihrer Mitbestimmungsrechte in Unternehmen und Betrieb, bei Interessenausgleichsverhandlungen, bei dem Abschluss von Sozialplänen, bei Umstrukturierungen, bei Betriebsübergängen sowie bei der Durchführung von Einigungsstellen. Die weiteren Tätigkeiten umfassen zudem die Beratung von Betriebsräten bei Betriebsratswahlen, Probleme bei personellen Maßnahmen wie Einstellung, Eingruppierung, Umgruppierung, Versetzungen, Arbeitszeit, Ordnung im Betrieb, Überwachung, Unfallverhütung, Pausen, technische Überwachungseinrichtungen, Lohngrundsätze, Prämien, Jugend- und Auszubildendenvertretung u.v.m..

Arbeitsrecht – der individualrechtliche Bereich

Individualrechtlich befasst sich die Kanzlei Fischl mit allen auf diesem Gebiet auftretenden Problemfeldern wie Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Kündigungen, Abmahnungen, Aufhebungsverträgen, Abfindungen, Geltendmachung von Überstunden und Urlaubsabgeltungsansprüchen, Mutterschutz, Schwerbehinderung, Ausbildung und Zeugnissen.

Hierbei vertrete ich Sie vor allen deutschen Gerichten der Arbeitsgerichtsbarkeit bis hin zum Bundesarbeitsgericht.

Ich vertrete Sie klar positioniert und engagiert und verstehe mich hierbei als Interessenvertreterin von Arbeitnehmern, Betriebsräten und Gewerkschaften.