fischl@anwaltskanzlei-fischl.de
+49 (0)941 463 70 500

Pferderecht

Reiter, die ihre Pferde frei lassen, sind es, welche die Genüsse der Reitkunst zu empfinden vermögen. - Nuno Oliveira

Pferderecht – vom „Pferdemenschen“ vertreten

Bereits seit vielen Jahren vertritt die Kanzlei Fischl bundesweit Pferdebesitzer, Berufsreiter, Stallbesitzer und Züchter zum Thema Pferderecht und berät diese Berufsgruppen außerdem bei allen rund um das Pferd und den Pferdesport auftretenden Problemfeldern.

So berate ich beispielsweise Pferdekäufer immer wieder bei der vertraglichen Gestaltung des Pferdekaufs, bei der rechtlichen Bedeutung der Ankaufsuntersuchung und unterstütze gegebenenfalls bei der Rückabwicklung des Kaufvertrages. Meine Tätigkeit im Pferderecht umfasst außerdem die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen bei Unfällen, ärztlichen Behandlungsfehlern sowie die Erstellung von Einstellverträgen, Berittverträgen, Provisionsverträgen, Anstellungsverträgen und Pferdepensionsverträgen u.v.m..

Vertrauen Sie auf meine langjährige Erfahrung als Juristin und „Pferdemensch“.

Kontaktieren Sie uns!

Sie benötigen anwaltliche Hilfe? Oder suchen nach einer Mediatorin? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Ein erstes Telefonat zur Orientierung ist für Sie selbstverständlich kostenlos.


Rechtsanwaltskanzlei Alexandra Fischl

Tel.:  +49 (0) 941 – 463 70 500
Fax: +49 (0) 941 – 463 70 501
Mail: fischl@anwaltskanzlei-fischl.de