fischl@anwaltskanzlei-fischl.de
+49 (0)941 463 70 500

Familienrecht

Familienrecht

Familienrecht – eine ganz persönliche Angelegenheit

Das Familienrecht ist ein Teil des Zivilrechts. Sinnvolle Informationen zum Familienrecht, das die Rechtsverhältnisse von Personen regelt, die durch Familie, Ehe, Verwandtschaft oder Lebenspartnerschaft verbunden sind, erhalten Sie auf den Seiten des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz.

Familienrecht in der Kanzlei Fischl

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes aus dem Jahr 2015 werden etwa 35% aller in einem Jahr geschlossenen Ehen in den kommenden 25 Jahren wieder geschieden.

Können die Ehegatten im Rahmen der Eheauflösung keine einvernehmliche Lösung finden oder ist ein Ehepartner mit der Scheidung nicht einverstanden, so muss die Scheidung vor Gericht mit allen Folgesachen wie Unterhalt, Zugewinnausgleich, Güterrecht, Versorgungsausgleich usw. streitig entschieden werden. Sind gemeinsame Kinder vorhanden, treten oft weitere Streitpunkte wie Kindesunterhalt, Sorgerecht, Aufenthaltsbestimmung, Umgangsrecht usw. hinzu.

Da aufgrund der tiefen Emotionen, die mit einer Trennung regelmäßíg einhergehen, solche Verfahren ausufern können, empfehle ich häufig, einen Konsens durch eine Mediation zwischen den Eheleuten im Vorfeld herbei zu führen. Auf diesem Weg kann es gelingen – allein im Interesse der gemeinsamen Kinder – einen kostspieligen und nervenaufreibenden Rosenkrieg zu vermeiden.

Selbst wenn sich die Eheleute über die wesentlichen Modalitäten der Trennung einig sind, bleibt noch viel regeln. Dies kann im Rahmen einer Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung  festgehalten werden, um auch für die Zukunft Rechtssicherheit zu erlangen.

Egal, welchen Weg Sie einschlagen möchten. Ich berate Sie gerne und unterstütze Sie hierbei rechtlich fundiert und persönlich engagiert. In sämtlichen Angelegenheiten des Familienrecht vertrete ich Sie auch bundesweit vor allen Amts-, Land-, und Oberlandes-Gerichten.